Suchmaschinenoptimierung – SEO

Suchmaschinenoptimierung ist auch als SEO ( Engl.: Search Engine Optimization) bekannt.  SEO Profi ‘s  sind sich einig, SEO ist essenziell wichtig, um von den Suchmaschinen gefunden und positioniert zu werden. Das Suchmaschinen Ranking ist ausschlaggebend für den Besucherstrom / Traffic.

Suchmaschinenoptimierung wird oftmals unterschätzt.  Online User schauen sich meist nur die erste, vielleicht auch noch die zweite Suchergebnisseite bei Google & Co an. Wenn Sie ihr eigenes Surf Verhalten analysieren, werden Sie mir vielleicht zustimmen.

Wenn Ihre Seite nicht unter den ersten 20 mit einem Haupt-Schlüsselwort gefunden wird, hast sie bereits verloren! Nutzen Sie das Potenzial der Suchmaschinenoptimierung und verschenken Sie nicht kostenlosen Traffic, den die Suchmaschinen Ihnen anbieten!

SEO Profi Analyse – Suchmaschinenoptimierung – meist gemachte Fehler

Bereits beim Aufbau einer Webseite werden oftmals gravierende Fehler gemacht. Suchmaschinenoptimierung beginnt bereits mit dem Aufbau und der richtigen Struktur der Index Seite.

Beim erstellen von Unterseiten wird Suchmaschinen Optimierung meist komplett ignoriert! Ein großer Fehler, denn Unterseiten bieten die Möglichkeit für weitere relevante Keywörter.

Um ehrlich zu sein, die meisten im Netz käuflichen oder auch kostenlose Templates / WP Themes taugen nicht viel. Diese sind auf Design getrimmt aber nicht auf Suchmaschinenoptimierung. Da hilft auch kein SEO Plugin wirklich.

  • Kein SEO optimiertes Webseiten Layout/ Design
  • Keine SEO optimierte Webseiten Struktur
  • Kein Suchmaschinen Optimierter Text (Content)
  • Zu wenig Text
  • Unleserlicher Text
  • Keyworte nicht recherchiert
  • SEO Keyworte an der falschen stelle
  • Keywortdichte stimmt nicht (zu wenig oder zu viel)
  • Keine SEO relevanten Headers / Überschriften
  • Header Wiederholungen auf einer Seite
  • Eingebaute SEO Blocker
  • Nicht Mobile tauglich

… die SEO Fehler Liste geht noch viel weiter!

Suchmaschinenoptimierung und der Google Algorithmus

Wenn Sie Suchmaschinenoptimierung für Google und Ihre Seitenbesucher richtig machen, dann haben Sie auch bei anderen Suchmaschinen so gut wie gewonnen.

Fakt ist, 90-95 % aller User nutzen Google  um an Informationen zu gelangen. Fakt ist aber auch, wenn Ihre Seite auf Platz 1 oder 2 gelistet ist, Sie hunderte oder gar tausende Seitenbesucher bekommen. Ab Platz 11 wird es schon sehr dünn. Wenn Sie eine eigene Webseite haben  und auch dieses analysieren, werden Sie mir ebenfalls Recht geben.

Google hatte im Jahre 2016 nur ca. 230 Algorithmus Kriterien, die bei der Suchmaschinenoptimierung eine wesentliche Rolle spielten. Im Jahre 2017 sind wir schon bei über tausend Algorithmus Kriterien. Diese wechseln ständig und wirken sich bei unausgeglichener Suchmaschinen Optimierung auf Ihr Seiten- Listing / Ranking aus.

Mal ist Ihre Seite oben und mal im Google Nirwana. Kennst Sie das? Ist Ihre Seite überhaupt unter den ersten 20 Plätzen in einer Suchmaschine zu finden? Nein? Dann sollten Sie Suchmaschinenoptimierung (SEO) ernster nehmen.

Bedenken Sie, keine Besucher = Kein Umsatz!!!

Die Lösung ! Selbst SEO Profi werden

Suchmaschinenoptimierung durch einen SEO Profi kann eine kostspielige Angelegenheit werden. Je nach Umfang der zu optimierenden Seiten, kommen schnell mal hunderte bis mehrere tausend Euros zusammen!  Um selbst zum SEO Profi  zu werden bedarf es allerdings einiges an Geduld und Fachwissen, weil Ergebnisse der Website Optimierung erst nach dem nächsten Suchmaschinen Crawling sichtbar werden. Das nötige Fachwissen können Sie sich innerhalb kurzer Zeit Kostengünstig in diesem empfohlenen Online SEO Kurs aneignen.

Jeder SEO Profi sollte wissen, dass richtige Suchmaschinenoptimierung zwar zu erkennbaren erfolgen im Google Ranking führt, aber der Traffic dennoch gering sein kann. Nämlich dann, wenn das Keywort nur eine geringe Aufrufrate hat. Die Menge von Traffik ist einer der ausschlaggebenden Punkte im Google Algorithmus, der das Ranking in der Suchmaschine bestimmt. Deshalb sollten neben SEO noch weitere Website Traffik Strategien genutzt werden, um die Besucherzahlen zu erhöhen.  Um so mehr Traffic eine Webseite bekommt, um so höher wird sie im Google Ranking aufsteigen.

Website Traffic Strategien
Share Tweet Share